Organigramm

Governance

Der FÖD Politik und Unterstützung wird von einem Direktionsausschuss und einem Kundenbeirat verwaltet.

Der Direktionsausschuss, der für die Organisation, Leitung und Koordination des FÖD Politik und Unterstützung sorgt, besteht aus folgenden Personen: 

  • Nico Waeyaert, Präsident
  • Ben Smeets, Generaldirektor ad interim Digitale Transformation
  • Liliane Verreyen, Generaldirektor ad interim PersoPoint
  • Gert De Smet, Generaldirektor ad interim Haushalt und Politikbewertung
  • Sandra Schillemans, Generaldirektor ad interim Anwerbung und Entwicklung
  • Bruno Snappe, Generaldirektor ad interim Föderaler Accountant und Procurement
  • Jacques Druart, Generaldirektor ad interim Interner Unterstützender Dienst
  • den Direktoren der Strategiebüros der Aufsichtsminister.

Mittels des Kundenbeirats können die Kundenorganisationen den FÖD Politik und Unterstützung beraten. Der Kundenbeirat besteht aus:

  • fünf Vertretern des Kollegiums der Präsidenten der föderalen und öffentlichen Programmierungsdienste,
  • drei Vertretern des Kollegiums der geschäftsführenden Verwalter der öffentlichen Einrichtungen für soziale Sicherheit
  • zwei Vertretern des Kollegiums der geschäftsführenden Verwalter der Einrichtungen öffentlichen Interesses.

Generaldirektionen

Der FÖD Politik und Unterstützung umfasst sechs Generaldirektionen:

Andere dienste

Der FÖD Politik und Unterstützung hat auch:

  • einen internen Dienst für Gefahrenverhütung und Schutz am Arbeitsplatz, der die Maßnahmen für das Wohlbefinden der Mitarbeiter des FÖD Politik und Unterstützung festlegt und durchführt;
  • eine Zelle strategische Koordination und Managementunterstützung, die die Politik des FÖD Politik und Unterstützung vorbereitet, koordiniert und entwickelt (Unterstützung bei der Erstellung und Überwachung des Verwaltungsvertrages, Risikomanagement, interne Kontrolle, Beschwerdemanagement, Koordination in Rechtsfragen, u. dgl.);
  • eine (provisorische) Zelle NWOW. Diese Zelle ist für die Einführung einer neuen Arbeitsweise (New Ways of Working oder NWOW) bei dem FÖD Politik und Unterstützung verantwortlich.