Andere offizielle Informationen und Dienste: www.belgium.be

Belgischer EU-Vorsitz 2024

Belgien übernimmt vom 1. Januar 2024 bis zum 30. Juni 2024 den wechselnden Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Der FÖD BOSA wird insgesamt 13 Veranstaltungen im gesamten Land organisieren.

 

 

  • Im ersten Halbjahr 2024 übernimmt Belgien den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Während dieser sechs Monate organisiert die föderale Regierung Dutzende von Veranstaltungen, zu denen Amtskolleginnen und Amtskollegen aus den 26 weiteren EU-Mitgliedstaaten sowie andere Vertreterinnen und Vertreter von innerhalb und außerhalb der Union eingeladen werden.

    • EU2024 logo

    • Der FÖD BOSA organisiert insgesamt 13 Veranstaltungen, von denen einige bereits 2023 geplant waren. Die Themen dieser Veranstaltungen betreffen die Zuständigkeitsbereiche des FÖD BOSA: öffentlicher Dienst, Telekommunikation, Digitalisierung, Haushalt usw. Auf manchen Veranstaltungen kommen Ministerinnen und Minister zusammen, während sich auf anderen Generaldirektorinnen und Generaldirektoren oder auch Expertinnen und Experten treffen. Das Ziel besteht jeweils darin, Wissen und Erfahrungen auszutauschen, neue Kollaborationen einzugehen oder bestehende Kollaborationen zu pflegen.

      Webseite Belgische Präsidentschaft Rat der Europäischen Union

  • Datum Standort Veranstaltung
    19-22/09/2023 BOSA ICA conference
    04/12/2023 Brüssel D9+ conference
    16/01/2024 online EUPAN DG Meeting
    7-8/02/2024 Gent Tomorow's Tech Today 
    26-27/02/2024 Gent EUPAN Ministerial meeting 
    13-14/03/2024 Louvain Budget Committee meeting
    27-28/03/2024 La Hulpe EUPAN Working Level meeting
    11-12/04/2024 Louvain-La-Neuve Informal Telecom Council
    17-19/04/2024 BOSA DISPA meeting
    7-8/05/2024 Egmont CIO meeting
    13-16/05/2024 BOSA EUPAN Summer School
    27-29/05/2024 Brügge EUPAN DG meeting
    30/05/2024 Brüssel EUPAN Social Dialogue Committee